Frag Emilia Rechtsschutz - Die 3 dümmsten Gründe für eine Kündigung

Die 3 dümmsten Gründe für eine Kündigung vom Arbeitgeber. Bei Emilia kämpfen erfahrene Rechtsschutz Expert:innen für Ihre Rechte. Mit kurzen Videos auf YouTube und TikTok antworten die Jurist:innen und Anwält:innen von Emilia Rechtsschutz auf die gängigsten Fragen, wenn es um das Thema “Recht im Alltag” geht.

  1. Ein Angestellter wurde gekündigt, weil er sein Handy am Arbeitsplatz auflud. Begründung: Stromdiebstahl.

  2. Eine Auszubildende schätzte das Alter der Lebensgefährtin ihres Chefs falsch ein. Sie dachte, es wäre höher und kassierte darum die Kündigung. Begründung: Respektloses Verhalten.

  3. Ein Arbeitnehmer trifft seinen Chef zweimal beim privaten Waldspaziergang. Der Chef grüsst freundlich, der Arbeitnehmer aber nicht. So trafen sich die beiden vor Gericht. Wir hoffen, der Gute hat eine Rechtsschutzversicherung.

Mehr über Emilia Rechtsschutz für Private

Zum Angebot von Emilia


Hinterlasse einen Kommentar

Verfügbare Formatierungen

Benutze Markdown-Befehle oder ihre HTML-Äquivalente, um deinen Kommentar zu formatieren:

Textauszeichnungen
*kursiv*, **fett**, ~~durchgestrichen~~, `Code` und <mark>markierter Text</mark>.
Listen
- Listenpunkt 1
- Listenpunkt 1
1. Nummerierte Liste 1
2. Nummerierte Liste 2
Zitate
> Zitierter Text
Code-Blöcke
```
// Ein einfacher Code-Block
```
```php
// Etwas PHP-Code
phpinfo();
```
Verlinkungen
[Link-Text](https://example.com)
Vollständige URLs werden automatisch in Links umgewandelt.
© Reklamationszentrale Schweiz

Durch die Nutzung dieser Webseite gestalten Sie das Reklamationsbarometer mit. Wir respektieren den Datenschutz