Rechnung von Intrum Justitia anfechten

CHF 79.–

Die Praktiken von Intrum Justitia sind meist fragwürdig: Nebst der (berechtigten) Grundforderung plus Verzugszins fordert das Inkassobüro Gebühren wie ein gesetzeswidriger Verzugsschaden. Dazu droht Intrum Justitia Schuldnern mit einer Betreibung und setzt sie unter Druck. Wir fechten für Sie (ungerechtfertigte) Rechnungen von Intrum Justitia an.

Juristisches Schreiben zur Anfechtung der Inkassogebühren und Rechnungen

Bezahlen Sie den berechtigten Teil der Forderung inkl. Zinsen an den Gläubiger. Unsere Juristen erstellen für Sie ein juristischen Schreiben, in welchem wir Ihre Position gegenüber dem Inkassobüro Intrum Justitia begründen und den unberechtigten Teil der Forderung bestreiten.

Jetzt für CHF 79.– in Auftrag geben

lic. iur. Christian Jenny

"Zusätzliche Kosten (wie auch immer das Inkassobüro diese benennt) sowie den Verzugsschaden können Sie getrost von der Rechnung abziehen, denn diese sind nicht rechtens."

Kundenstimmen


© Reklamationszentrale Schweiz

Durch die Nutzung dieser Webseite gestalten Sie das Reklamationsbarometer mit. Wir respektieren den Datenschutz